Medientraining - Grundlagen - online

Veranstaltungsdetails

Interviews sind keine Quizveranstaltung. Es reicht nicht, alle Fragen richtig beantworten zu können. Medieninterviews dienen dem Ziel, die Botschaften zu kommunizieren und wichtige Zielgruppen zu erreichen. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Arbeitsweise von Medienschaffenden. Sie erfahren, nach welchen Kriterien Interviews geführt, bewertet und zusammengefasst werden. Darüber hinaus erlernen Sie Methoden, wie Sie sich auf ein solches Interview vorbereiten können und wie Sie Botschaften entwickeln und im Interview umsetzen. Und natürlich bekommen Sie in praktischen Übungen die Möglichkeit, das auch gleich auszuprobieren.

 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

- sind in der Lage, in Hörfunk- und Fernsehinterviews Fragen zu ihrem Arbeitsgebiet klar und verständlich zu beantworten;

- definieren ihre Botschaften und präsentieren diese mediengerecht;

- entwickeln Sicherheit im Umgang mit kritischen Fragen und können angemessen reagieren;

- haben ihre Körpersprache und Stimme unter Kontrolle und vermeiden falsche Signale.

Beschäftigte mit entsprechenden Aufgaben

- Wie arbeiten Journalistinnen und Journalisten?

- Mediengerechte Vorbereitung von Botschaft und Persönlichkeit

- 30-Sekunden-Statements

- Vorbereitung auf Interviews

- Aufbau von Interviews - Aspekte der Gesprächssteuerung

- Umgang mit investigativen Fragen

- Arbeitsweisen der Medien

- Die ungeschriebenen Regeln der Pressearbeit

- Praxisübungen für unterschiedliche Interviewformen

2 Tage

6

Termine

KennzifferDatumVeranstaltungsortDozierendePreisAnmeldungen
keine Daten vorhanden
Bei technischen Störungen wenden Sie sich bitte an den Fachbereich Medien - Mailadresse: e-akademie@fah.nrw.de